Am vergangenen Sonntag ging es für den TSV ins entfernte Dörentrup, wo uns der TSV Hillentrup erwartete. Sicherlich keine leichte Aufgabe, wenn man am vorherigen Wochenende gesehen hat, dass Hillentrup trotz Niederlage zur Halbzeit gegen Horn, unserem direkten Verfolger, geführt hatte. Wir waren also gewarnt. Aber von Anfang an…
Das Spiel konnte nur mit leichter Verzögerung starten, da der ein oder andere Spieler aus Neuhaus durch eine Vollsperrung der B1 etwas später am Spielort eintraf. In der ersten Halbzeit gab es ein Auf und Ab. Keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen und das Spiel dominieren. Durch individuelle Fehler in der Deckung kam Hillentrup immer wieder zu einfachen Toren von 6m. Die Neuhäuser mussten hart arbeiten, gegen eine gut organisierte Deckung, um Hillentrup nicht davon ziehen zu lassen. Über ein 2:2, 4:4, 5:7, 8:10 und 10:13, konnten wir mit einem 16:16 in die Halbzeit gehen.
Couch Steiner fand in der Halbzeit die richtigen Worte und konnte uns richtig motivieren. Gegen Hillentrup wollten wir uns selber das Saisonziel nicht nehmen lassen. Wir fanden von Beginn der zweiten Halbzeit gut ins Spiel. Entscheidet war die Leistungssteigerung in der Abwehr und im Tor. Die Zusammenarbeit der Abwehr erschwerte den Hillentrupern Tore zu erzielen, sodass ungenauere Würfe vom Torwart entschärft werden konnten. Auch durch den ein oder anderen abgefangenen Ball konnten wir wieder unsere schnellen Außen bedienen, die so zu leichten Toren kamen. Dennoch blieb das Spiel spannend, auch wenn die Neuhäuser nun besser standen, ließ sich Hillentrup nicht abschütteln. 18:18, 20:22, 23:23, 25:23 und 28:25 waren einige Zwischenstände in der zweiten Hälfte.
Fazit: Wenn wir es schaffen die Mannschaftsleistung, wie die in der zweiten Hälfte, in die letzten zwei Spiele mitzunehmen, steht dem Saisonziel nichts im Weg. Außer wir uns selbst…


Es spielten: A v.Detten (Tor), M. Frodeno (9), L. Funke (6), K. Malina (5), J. Kröger, J. Malina (je 4), A. Kurte, S. Steiner, S. Dela, J. Rabenstein

Unsere Sponsoren

Die nächsten Termine

Kontakt

   
Telefon: +49 5254 6622976
EMail: geschaeftsstelle@tsv1887.de
Web: www.handballtsv.de
TSV Schloß Neuhaus - Handball
Impressum

Newsletter

Meld dich hier zu unserem Newsletter an.
captcha 
Laß dich über Termine, Nachrichten, Fundstücke etc. informieren.