Die Erstbesetzung des TSV findet gegen die HSG Blomberg Lippe wieder in die Erfolgsspur zurück und konnte einen ungefährdeten 31:22 (13:9) Heimsieg einfahren.

Nach der Punkteteilung beim TUS Müssen-Billinghausen galt es gegen die Gäste aus dem Lipperland wieder zwei Punkte auf der Habenseite zu verbuchen. Die personelle Ausgangssituation der Ersten erschien vielversprechend und Interimstrainer Gregor Sleasar konnte auf einen breiten Kader zurückgreifen, welcher durch Richard Claus und Andre Born ergänzt wurde.

Weiterlesen ...

1 HerrenNachdem man zunächst zwei deutliche Pflichtsiege gegen die beiden Aufsteiger aus Schloß-Holte/Stukenbrock und Augustdorf/Hövelhof eingefahren worden sind, kam es am Sonntagabend zum ersten richtigen Showdown gegen die TG Lage. Der Tabellenerste aus Schloß Neuhaus empfing den Tabellenzweiten in der Andreas-Winter-Halle vor knapp 100 Zuschauern.
Das Ziel der Mannschaft unter Headcoach Michael Steffan war klar: Platz 1 verteidigen und ein Statement gegen die angereisten Lagenser und den Rest der Liga setzen.
So gesagt, so getan. Mit einem breiten Kader waren alle Weichen für einen erfolgreichen und souveränen Handballabend gestellt. Als geschlossene Einheit zeigte die Truppe bereits beim Aufwärmen, dass heute keine leichte Aufgabe auf die Gäste wartet. An dieser Stelle geht ein sportliches Dankeschön an Julian Kröger und André Born, die sich bereit erklärt haben das Team zu unterstützen.

Weiterlesen ...

1 HerrenMit einem sehr stark beeinträchtigten Kader reisten die Schloßherren mit Coach Michael nach Stukenbrock. Sieben Stammkräfte der ersten fehlten und der Kader musste mit Richard (zwote) und Lars aufgefüllt werden. Das Ziel des Spiels war klar und deutlich: Den Gegner ernst nehmen, unsere Konzepte im Angriff geduldig zu Ende spielen und ganz wichtig SPAß haben („und den kann man nur haben, wenn man gewinnt“).

Die Erste startete gut in die Partie und konnte sich direkt absetzen. Durch einfache und clevere von Starspieler DE11 bekam unser Rückraum viel Platz und dies führte zu einfachen und schönen Toren. In der Deckung wiesen die Schloßherren teilweise minimale Schwächen auf, die der FC aus Stukenbrock eiskalt ausnutzte . Viele hochkarätige Chancen wurden von Keeper Mattis stark entschärft und er war ein starker Rückhalt im Spiel. In die Halbzeitpause ging es dann schließlich verdient mit einem 10:21 für die Schloßherren. Beim Pausentee wurden kleine Fehler angesprochen, welche man in der zweiten Hälfte einstellen wollte.

Weiterlesen ...

1 HerrenNach einer intensiven Vorbereitung empfing die Erstvertretung der Schlossherren am Sonntag, den 10.9.17, die HSG Augustdorf/Hövelhof 2. Man hatte sich auf die Fahne geschrieben, den Fokus vor Allem auf das Angriffsspiel zu legen. Saubere Abläufe der einstudierten Spielzüge, hohe Variabilität und eine sichere Ballbehandlung führten zu einem Start-Ziel Sieg gegen den starken Aufsteiger aus Augustdorf.
Nach einem 3:0 Lauf in der Anfangsphase, über 8:4 in der 11. Minute, 15:10 in der 25. Minute, konnte sich zur Halbzeit ein 19:11erspielt werden.

Weiterlesen ...

1 HerrenAm Samstagabend fanden sich doch noch neun Akteure der Schlossherren im Andreas-Wintertempel zusammen, um ein bisschen Handball zu spielen. Die Erstvertretung war zum wiederholten Male von vielen Ausfällen überrumpelt worden und dementsprechend hoch war anfangs die Motivation der Mannschaft. Die Kabinenansprache vom Coach Steffan war klar und deutlich „Egal mit wie vielen Leuten wir heute auf dem Platz stehen, ob mit 9 oder 14, wenn wir als Mannschaft spielen, bleiben die Punkte in unserer Halle!“

Weiterlesen ...

1 HerrenAm gestrigen Abend machten sich die übrig gebliebenen Hünen aus Schloß Neuhaus auf zur Sporthalle am Rennekamp in Schlangen. Es galt die Schlappe aus der Vorwoche beim Nachbarn aus Elsen vergessen zu machen. Die Personalsituation gestaltete sich wieder äußerst dezimiert, so kam es zum gefühlt 30. Spielerdebüt durch Jens, von den Malina-Brüdern, die an diesem Tag unsere Außenbahnen beackern mussten.

Weiterlesen ...

Unsere Sponsoren

Die nächsten Termine

Kontakt

   
Telefon: +49 5254 6622976
EMail: geschaeftsstelle@tsv1887.de
Web: www.handballtsv.de
TSV Schloß Neuhaus - Handball
Impressum

Newsletter

Meld dich hier zu unserem Newsletter an.
captcha 
Laß dich über Termine, Nachrichten, Fundstücke etc. informieren.